Rockfactory

Die Rockfactory für die vielen Facetten der Rockmusik ist ein der Ort, an dem sich junge und jung gebliebene Rockfans treffen und Spaß haben. Musikveranstaltungen, Events, Mottopartys ganz nach dem Motto "Rock around the clock" lassen sich an diesem Ort feiern.

Rockmusik hat viele Gesichter. Der Ausdruck von Freiheit und Rebellion schwingt dabei immer mit. Erinnern wir uns an Elvis den King, der den Rock'n'Roll weltberühmt gemacht hat. Schon damals waren die Erwachsenen empört, was sich hier auftun würde mit dem heißen Hüftschwung und den deutlichen Texten. Doch Rock ist heute weit mehr. Geprägt durch Bands wie die Rolling Stones, U2, Metallica, Nirvana und viele andere zieht sich die Entwicklung auch immer durch die Jahrzehnte. Während Blues und Jazz die Rockmusik seit jeher beeinflussen, mischen sich in den Rock auch weitere Elemente wie Country oder Metal. Die Möglichkeiten, in der Rockfactory nach Lust und Laune der Rockmusik zu frönen, sind vielfältig: Hardrock, Metalrock, Punkrock, Schmuserock, Indie-Rock, Glamrock. Mit den passenden Outfits kann jede Richtung aufleben. Aber auch Newcomer im Musikbusiness kommen hier zu ihren ersten Auftritten.

In der Rockfactory werden Erinnerungen wach. An vergangene Zeiten, an starke Zeiten. Rock ist keineswegs laut und hart. Er spricht Emotionen vielfältig an. Und er ist Ausdruck eines Lebensgefühls. Musikevents, die Rock in seinen zahlreichen Ausprägungen zum Thema machen, ziehen in einer Rockfactory die unterschiedlichsten Fans an und bieten somit jede Menge Abwechslung.

Rock ist "Handarbeit". Livemusik, bei denen Gitarre, Bass und Schlagzeug so richtig unter die Haut gehen, fehlen daher in der Rockfactory nicht. Typische Dekoration und "Souvenirs" der großen Rocklegenden tragen zu einem authentischen Musikerlebnis bei.